Da ja nun auch heuer das Bergkriterium ausfiel, wollten wir dennoch ein bisschen Bergradelfeeling erleben und sind diesmal zum Peißenberg gefahren.

Wir: das waren Alfons und Werner, die von daheim aus los sind, sowie Ingrid und Beate, die die Tour, wie geplant, ab/bis Windach geradelt sind.

Trotz der Hitze, die einem spätestensbeim kurzfristig vor Ort umgeplanten Ritt zum Rigi über Peißenberg mit seinen zum Teil deutlich zweistelligen Steigungen den letzten Tropfen Wasser aus dem Körper zog, ein wunderschöner Ausflug. Beim Gauklerhof haben wir uns mit Kaffee, Radler, Wurstsalat und Kuchen belohnt.

 

210815 Peißenberg