19 Solis folgten Achims und Werners Einladung in den Bayrischen Wald zur Abschlussfahrt der Radabteilung.

Etwas außerhalb von Haibach gelegen fanden wir im Landhotel Weingarten Quartier: 
Großzügige Zimmer, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, hervorragendes 3-Gang-Menü zum Abendessen und ein großer Gemeinschaftsgarten mit Liegen, Pavillon und hoteleigenem Tümpel ließen keine Wünsche offen.

20200911 BayWald3 20200911 BayWald5

 

Am Freitag wurde um 12h00 mittags eingeklickt, um die ersten 70 Kilometer zum Kaffeetrinken nach Cham abzurollen. 

 Entlang des Regens:

20200911 BayWald8

 

Am Samstag standen zwei Runden zur Auswahl: die kleinere mit rund 100 km und 2.000 HM, die größere hielt den Arber noch parat und endete nach rund 130 km und 2.500 HM.

 20200911 BayWald1 
 20200911 BayWald9  20200911 BayWald13

 

Der Sonntag wurde nochmals geteilt: während sich eine Gruppe auf gemütlichen 50 km die Beine lockerte, rollte eine zweite Gruppe die 160 km nach Dachau/München zurück.

  20200911 BayWald10

 über die Donau in Straubing:

20200911 BayWald11

 Landshut:

20200911 BayWald6

 

An allen drei Tagen fanden sich auch ein paar Wanderer zusammen, denn der Bayrische Wald bietet nicht nur Stecken zum Höhenmetersammeln auf zwei Rädern, sondern auch schöne Wanderrouten zu Burgruinen und Berggipfel.

 

 20200911 BayWald7  20200911 BayWald12

 

20200911 BayWald4

 

Es hat mal wieder richtig Spaß gemacht, in einer superharmonischen Gruppe zu sporteln und zusammen zu sitzen; das Wetter hat obendrein gepasst - ein perfektes Wochenende.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Achim und Werner für die Organisation!