Der 7,9 km lange Rundkurs beinhaltet 150 Höhenmeter und führte in fünf Runden durch die Innenstadt von Aschaffenburg. Das Kopfsteinpflaster und der wechselnden Belag fordern erhöhte Aufmerksamkeit. Jede Runde führt zunächst leicht bergab, dann um die Kurve rum und leicht bergan, durch eine Parkanlage, die Gassen der Altstadt, zum Ziel auf dem Marktplatz vor der Schloss Johannisburg.

Monika und Olaf Löhner gehen gemeinsam durchs Leben und finishen auch gemeinsam mit einer Zeit von 43:17 Min.

Unsere Moni erreichte in der W50 den AK Platz 21, gesamt: 181 und Olaf erreichte in der M50 den AK Platz 134, gesamt 894.

Gesamt gab es 2084 Finisher und schnellster war Kiprono Emmanuel (1993) aus Kenja, mit einer Zeit von 22:17 Min.

Ihr seid ein tolles Team!!