Nach dem intensiven Training der letzten Wochen, stand nun mit der 29. Auflage des Dachauer Frühjahrslauf eine Bewährungsprobe für die Läufer der Soli Dachau auf dem Plan. Bei besten Bedingungen schickte um Punkt 10:00 der Starter die ca. 400 Teilnehmer auf die 10km Strecke durch das Dachauer Moos.

Mit der hervorragenden Zeit von 32:42 erreichte Florian Pasztor als erster Mann das Ziel. Schnellste Frau war Sophie Hardy in 34:49. Bei den neun Soli Startern ragte der Sieg von Claudia Schneider in der AK W50 heraus. Richtig Freude bei den Soli Mädels kam dann auch noch mit Platz 3 in der Mannschaftswertung bei den Frauen auf. Bei der Manschaftswertung wurden die Zeiten von Katja, Claudia und Isabell gewertet.

Name Zeit Platz / AK
Thomas Struck  40:01 28/4 M45
Nico Breutmann 40:33 30/5 M35
Frank Pfeiffer 48:37 120/14 M55
Katja Ficker 49:28 20/7 W40
Claudia Schneider 49:28 21/1 W50
Richard Koch     51:07 140/27 M50
Thomas Hupfauer 59:07 178/32 M50
Isabell Rößler 59:41 50/10 W40
Theresa Brückner 1:01:25 52/6 W50
IMG 3798