Soli

66.Dachauer Bergkriterium
           RADSPORT DER SPITZENKLASSE
RADRENNEN
15 August 2017 Mariä Himmelfahrt


Die Soliade geht langsam in die Schlussgerade. Am Donnerstag, 12. Januar 2017, wurde der vorletzte Wettkampf – Bowling – ausgetragen.

14 wackere Solis stellten sich den Kugeln und kämpften in zwei Spieldurchgängen à 10 Spiele um die meisten Punkte. Während im ersten Durchgang die einen – ich korrigiere: die eine ;-) – schon ihr Pulver verschossen hat, drehten andere im zweiten Durchgang erst richtig auf und räumten die Kegel ordentlich ab.


Nach zwei Stunden standen dann die Ergebnisse fest. Die Damenwertung gewann Beate (Müller) haushoch und reihte sich ganz frech in die ersten drei Herrenplatzierungen bei Achim, Martin und den punktgleichen Wolfgang und Andi (Müller) ein:


Platz

Name

Punkte

1
Achim Weigand

229

2

Martin Pernleitner

218

3

Beate Müller

217

4

Wolfgang Moll

215

4

Andi Müller

215

6

Marcus Melmer

202

7

Andi Ledutke

194

8

Michael Großmann

191

9

Thomas Heinrich

178

10

Carolin Huber

175

11

Beate Koch

174

12

Elke Morlok

139

13

Stefan Skasa

138

14

Anni Böhn-Huber

96


Wir sind auf das letzte und entscheidende Rennen auf der Piste gespannt!


20170112 Soliade Bowling

 
25 Grad und Sonnenschein, nicht gerade die idealen Voraussetzung für Tischtennis in der Halle. Neben Tischtennis Spezialist Dieter Arnold versuchten sich 11 „Artfremde“ mit dem kleinen weißen Zelluloid Ball bei einem Rundlauf Turnier.

SoliadeTT350 TT Helm Michi350

Trotz der etwas dünnen Beteiligung  hatten alle Beteiligteneinen riesen Spaß. Einige hatten heimlich trainiert. Andere sind einfach Naturtalente. So ergab sich nach 4 Spielrunden und 90 Minuten Spielzeit ein klares Ergebnis mit den drei Spitzenreitern Michael Grossman, Helmut Gronegger und Martin Pernleitner.
Beate Müller, als einzige Frau, schlug sich sehr beachtlich, sie belegte hinter den drei oben genannten, Platz 4 und sammelte so sehr wertvolle Punkte für die Damen Gesamtwertung der Soliade.


Name Punkte Platz
Michael Grossmann 68 1
Helmut  Gronegger 66 2
Martin Pernleitner 65 3
Beate  Müller 52 1
Uli Rosenmüller 48 4
Dieter Arnold 47 5
Mathias Bär 46 6
Andy Müller 43 7
Stefan Skasa 42 8
Marcus Melmer 42 9
Thomas Struck 42 10
Ossi Klein 30 11

Der ein oder andere hatte bei dem Turnier so viel Spaß gefunden, dass er sich bei Dieter und Günter für eines der nächsten Tischtennis Trainings angekündigt hat.

Nächste Veranstaltung der Soliade ist der Lauf im Dachauer Stadtwald (ca. 5,5km) am Donnerstag den 6.10.2016 um 18:00 Uhr.                       


Die Soliade ist gestartet


Am 01.09.2016 um 18:00 fand das erste Wettkampf " Einzelzeitfahren" mit dem Fahrrad an der Olympia Regatta Strecke Oberschleißheim im Rahmen der Soliade zum 110 jährigen Vereinsjubiläum statt.

Die beste Zeit bei den Kindern fuhr Lisa Heinrich. Sie fuhr eine komplette Runde (ca. 5 km) in 9:45.45 (Min:Sec.Zehntel). Frauen und Herren fuhren zwei Runden (ca. 10 km). Bei den Frauen war Beate Koch mit 16:28.29 (Min:Sec.Zehntel) und bei den Herren war Mathias Bär mit 13:58.87 (Min:Sec.Zehntel) am schnellsten.

Link zur kompletten Ergebnisliste:
Eure Radsport Abteilung

Am 24.09.2016 Tischtennis
Am 06.10.2016 freut sich schon die Laufabteilung auf euch.