Suchen

 

Abteilungsübergreifend war die SOLI Dachau bei der 12. Auflage des „Hillclimb“, eines MTB-Uphills über 5,5 km und 500 hm im Tiroler Brixental am Start. Petar Torre, Lizenzfahrer aus der Radsportabteilung, sowie Uli Rosenmüller aus der Skiabteilung traten jeweils zum 3. Mal bei dieser Veranstaltung an. Der heißeste Tag des Jahres mit 36° Grad hielt offensichtlich viele Sportler von einer Teilnahme ab. Statt wie gewohnt knapp 400 waren dieses Jahr nur 263 Starter dabei.

Sobald der Startschuss gefallen ist, spielen die Außentemperaturen nur noch eine untergeordnete Rolle: zahlreiche anfeuernde Zuschauer, teilweise sogar mit kühlem Nass für die Athleten bewaffnet, sorgen für die Motivation bei der Hitzeschlacht nach Oben. Dort angekommen wartet auf einer malerischen Alm am Filzalmsee wenige Meter nach dem Ziel ein kühles alkoholfreies Weißbier als isotonischer Durstlöscher auf die Fahrer.

Petar Torre belegte mit einer Zeit von 29:14 min Platz 17 unter 19 Lizenzfahrern, Uli Rosenmüller kam nach 34:47 min und Platz 26/41 in der AK M50 ins Ziel.

IMG 20190626 191430900 HDR