Suchen

TeamSponsoren

Vom 1. bis 3. November 2019 fand bereits zum fünften Mal das Herbsttrainingslager der Soli Kids Radsportschule im Bayerischen Wald statt. Diesmal waren 16 Kinder und 14 Erwachsene dabei.

SKBW3 SKBW2

Da für den ersten Tag das bessere, trockene Wetter vorhergesagt war, haben wir uns entschieden, auf der Hinfahrt den Bikepark am Gaiskopf zu besuchen. Der Flow Country Trail hat allen ein fettes Grinsen ins Gesicht gezaubert. Einige sind dann noch den wesentlich anspruchsvolleren Evil Eye Trail gefahren. Am Abend haben sich dann alle zum gemeinsamen Essen im Gasthaus Pfenniggeiger in Philippsreut eingefunden und anschließend den Tag in Wimmers Ferienhaus gemütlich ausklingen lassen. Da für den zweiten Tages ebenfalls trockenes Wetter vorhergesagt war, wurde für den Vormittag eine Mountainbiketour und den Nachmittag ein Schwimmbadbesuch geplant.

Leider hatten sich die Wettervorhersage und auch das Wetter über Nacht verschlechtert, so dass am Morgen kurzfristig umdisponiert und der Schwimmbadbesuch vorverlegt wurde. Da sich das angesagte trockene Wetter im Laufe des Tages aber immer weiter gen Abend verschoben hat und die Kinder (und Eltern) nicht davon zu überzeugen waren, bei Nieselregen und einstelligen Temperaturen eine Mountainbiketour zu machen, wurde am Nachmittag entspannt und gespielt. Nur der Trainer hat sich sein Mountainbike geschnappt, ist damit auf den 1.167 m hohen Haidel gefahren und wurde mit Sonnenschein und einem Blick über die Wolken hinweg bis zu den Alpen belohnt. Am Abend haben sich dann wieder alle getroffen, um durch den dunkelen Wald zum Essen auf den Almberg zu wandern oder zu radeln.

SKBW4 SKBW 1

Am dritten und letzten Tag war es trocken und wir konnten doch noch unsere gemeinsame Mountainbiketour zum verlassenen Dorf Leopoldsreut, weiter hinauf zum Haidel (mit Aussichtsturm) und  zurück über den Kapellenweg (Trail) nach Philippsreut absolvieren, bevor alle zufrieden die Heimreise angetreten haben.

SKBW5

Es war wieder - trotz des aus den letzten beiden Jahren gewohnten spätherbstlichen Wetters - ein sehr schönes, geselliges Event mit einer super Gruppe. Vielen Dank an Michaela für die Organisation der Unterkünfte und Abendessen und an unseren "Local Guide" Martin für die Führung der Mountainbiketour. Das nächste Soli Kids Trainingslager (Hüttenwochenende) ist bereits für Frühjahr 2020 in Planung, dann hoffentlich bei perfektem Mountainbikewetter.