Suchen

TeamSponsoren

Am vergangenen Wochenende war der 600 km Brevet durch das schöne Allgäu.

Mit dem Wetter hatten wir dieses Mal mehr Glück, wir kamen bis auf einige Schweißtropfen, trocken nach München zurück. Die Strecke führte wieder, wie gewohnt und von Jörg bestens ausgesucht, über verkehrsarme Straßen und Wege durch die wunderschöne Natur und Berglandschaft.

20190531 Brevet 600 2

Von München aus ging es zunächst Richtung Starnberger See nach Penzberg und Füssen. Über die Dreiangel Hütte gelangten wir nach Sonthofen und radeln dann über Rohrmoos und Sibratsgfäll nach Hittisau. Oberstaufen, Eglofs, Wangen wurden passiert und Ravensburg erreicht. Dann waren wir schon am Wendepunkt in Pfullendorf und über Bad Saulgau, Biberach, Mindelheim ging es hügelig und mit bissigen Anstiegen zurück nach München.

20190531 Brevet 600 3

In der vorgegebenen Zeit von 40 Std. wurde die Strecke von Elke Morlok, Jörg Kurzke, Lothar Koch, Werner Stock und Achim Weigand ohne Probleme bewältigt. Unser 2. Abteilungsleiter konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Er wird die 600 km dieses Wochenende fahren und hoffentlich wie gewohnt auch souverän bewältigen. Viel Glück Werner!!

Hoffentlich bleiben alle gesund, dann vertreten wir die Solis mit der zahlreichsten Mannschaft in der Geschichte.

20190531 Brevet 600 1