Suchen

TeamSponsoren

Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Trail durch den Soli-Fahrer Andreas Strasser, starteten am Wochenende (Sonntag 17.06) Markus Bieringer (Jugend U19) und Gerhart Österreicher (Senioren II) bei dem
16. Franz-Xaver-Böhm-Gedächtnisrennen. Bei diesem Rennen fanden auch die oberbayerischen Meisterschaften statt.

fullsizeoutput 554             Foto: S.Allata

Der U19-Fahrer querte die Ziellinie als Zweiter bei den U19 und bei der oberbayerischen Meisterschaft als Erster, somit ist er auch U19 Oberbayerischer Meister geworden.

fullsizeoutput 555


"Auf das Rennen habe ich mich im Vorfeld
gut vorbereitet. Meine Leistung hat auch gepasst,
deshalb habe ich mich dazu entschlossen aus
dem Hauptfeld zu attackieren, da aber das Rennen
vom Kilometer Null an ziemlich schnell war, hat
sich das wieder erledigt. Das Rennen selbst fand
ich unruhig, da es viele Attacken gab.
Ich habe mich trotz allem nur auf die U19-Fahrer
konzentriert. Mit dem Ergebnis habe ich nicht gerechnet, da ich kurz vor dem Start Kopfschmerzen hatte,die das ganze Rennen anhielten.“
Markus Bieringer



Foto: S. Allata