Suchen

TeamSponsoren

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die bei der SOLI KIDS Radsportschule trainieren, nimmt stetig zu. Dies zeigt zum einen, dass das Ziel „Spaß am Radsport“ sehr gut ankommt. Es bedeutet aber auch, dass mehr Trainerrinnen und Trainer benötigt werden, um die Kinder und Jugendlichen nach Alter, Leistung und Fahrkönnen in mehrere nicht allzu große Trainingsgruppen einteilen und beaufsichtigen zu können. Deshalb haben am 14. April acht Betreuer an der D-Trainer-Ausbildung des Bayerischen Radsportverbandes in Holzkirchen teilgenommen. Es wurden Grundlagen der Fahrtechnik und verschiedene fahrtechnische Spiele vermittelt, welche direkt in die nächsten Trainings der Radsportschule einfließen werden.

An der D-Trainer-Ausbildung haben teilgenommen: Barbara und Markus Arnold, Eva Beck, Clemens Krüger, Marion Lechner, Rainer Opitz, Michaela Wimmer und Thomas Heinrich.20180414 Trainerlehrgang