Für alle Freunde der Brevetfahrten gibt es dieses Jahr neue Strecken in Südbayern, die unser Jörg Kurzke mit Brevetkollegen ausgearbeitet hat und veranstaltet.

Als Training für die Flèche machten sich am Samstag, 08.04.2017 Werner Spatzenegger, Werner Stock, Lothar Koch, Jörg Kurzke und Achim Weigand auf die 200 km Strecke mit rund 1,800 HM.

Gestartet wurde am Roecklplatz in München, der Isar entlang zum Zoo und dann hinauf in den Perlacher Forst. Von dort Richtung Rott am Inn, Rosenheim und nach Frasdorf. Über die Samer Berge die alte Irschenbergstraße ins Mangfalltal und von dort über Holzkirchen, Dietramszell zurück nach München.

Wir fuhren die meiste Zeit auf kleinen Wegen, weg von den großen Straßen, die der Veranstalter sehr schön ausgewählt hat und genossen die wunderschöne Landschaft im Voralpenland. 

Wer Näheres wissen will, kann dies hier tun.

Am 22.04.2017 geht es mit den 300 km weiter.

170408 Brevet MUC