Suchen

WfL D und B
Es ist ein globales Lauf- und Rollstuhl-Event, das am 5. Mai 2019 um exakt 13 Uhr Lokalzeit (11 Uhr UTC) startet und erst endet, wenn der letzte Läufer vom sogenannten Catcher Car überholt wurde.

Auch 2019 lief die Welt für alle, die nicht laufen können. Die deutschen Läufer starten zum fünften Mal im Münchner Olympiapark. Der Startschuss fiel um exakt 13 Uhr. Eine halbe Stunde später, um 13.30 Uhr, nahm das Catcher Car die Verfolgung der Läufer auf: Für diejenigen, die eingeholt werden, ist der Lauf vorbei.

Mit dabei waren:

Diana Bartels (9 km), Barbara Ladstätter (10 km), Katrin Schmidtner (19 km), Oliver Müller (24,8 km) und Anja Stephan / Forice ´89(25 km).

Weiterhin Spaß beim durchstarten!

WfL Katrin