Am heutigen Sonntag entschieden sich Alfons Bertold und Udo Petzendorfer, die sonntägliche Laufrunde von der Amper an die Isar zu verlegen und meldeten sich spontan beim ersten der drei anstehenden Läufe der Ismaninger Laufserie an.

Die beiden liefen die 13km - Runde weitgehend zusammen, nur 2 - 3 km vor Ende ließ es Udo sich nicht nehmen, nochmals einen langen Schlussspurt hinzulegen und nahm damit Alfons noch eine gute Minute ab.

Udo erreichte das Ziel in 1h05:35, Alfons durfte sich nach 1h06:44 (jeweils Nettozeiten) über den warmen Tee und Lebkuchen im Ziel hermachen.

Alle Infos zur Veranstaltung inklusive Ergebnisse findet ihr hier.
 
20171210 Ismaning