Im Rahmen des König Ludwig Laufcup, fanden sich am 7. Mai, vier taffe Solisten am Start. Lauf eins von insgesamt 4 Veranstaltungen ist der 12. Vierkichner Turmlauf.

Es ist ein Geländelauf auf gepflegten Flurbereinigungswegen, mit leichtem Höhenunterschied, der auf dem Baum- und Gehölzweg der Gemeinde Vierkirchen und den Wanderwegen am Biberbach entlangführt. Das Wetter war regnerisch vorhergesagt, daher waren auch nur eiserne ambitionierte Läufer angetreten, von weniger ambitionierten Freizeitläufern war keiner erschienen.

Gut vorbereitet traten gemeinsam Daniela Seidl, Silvia Häder, Renate Wörle und Thomas Hupfauer im Team an.

Der Weg, die Gemeinschaft, Erfahrung sammeln und das tanken von Motivation standen im Vordergrund. Ankommen war das Ziel.

Seit etwa 2 Monaten folgten drei von Ihnen das erste Mal einem strukturierten Trainingsplan und ich möchte an dieser Stelle mein Lob aussprechen! Sie setzten die neugewonnen Erkenntnisse gut in die Praxis um und ich wünsche mir von ganzem Herzen das wir weiter gemeinsam Spaß am Laufen haben werden.

Den härtesten Teil des Cups haben alle erfolgreich hinter sich gebracht.

Ihr seid einfach spitze!!

Hier findet Ihr die nächsten Termine des König-Ludwig Laufcups:
2. Jetzendorfer Halbmarathon + 10 km am Samstag, 27. Mai 2017
Infos unter: www.tsv-jetzendorf.com

8.  Oberilmtaler Hügellauf in Hilgertshausen am Samstag, 29. Juli 2017
Infos unter: www.oberilmtaler-huegellauf.de

24. Indersdorfer Straßenlauf am Samstag, 5. August 2017
Infos unter: www.sg-indersdorf.de



Wir haben die Idee aus den Läuferreihen aufgegriffen und spenden denjenigen Läufern, die an 3 von den 4 Veranstaltungen teilnehmen und dadurch in die Cup-Wertung kommen, ein tolles Soli-Shirt (welches diese Jahr neu gestaltet und aufgelegt wird). 



Weitere Infos findet Ihr unter: http://www.soli-dachau.de/laufen-triathlon/wettkaempfe

Habt Spaß und keep on.......

Eure Elke